KORVETTE TYP 130 / K130 - BRAUNSCHWEIG-KLASSE - FGS MAGDEBURG F 261 - Auslaufen SNMG 1 20.01.2014

Am Montag, den 20.01.2014, verließ die deutsche Korvette MAGDEBURG der Deutschen Marine unter dem Kommando Fregattenkapitän Torben Steinweller von den Marinestützpunkt Warnemünde.
Die Korvette MAGDEBURG ist die erste Korvette der Deutschen Marine, die am ständigen maritimen Einsatzverband der NATO (Standing NATO Maritime Group 1, SNMG 1) teilnehnen wird.

Die Korvette MAGDEBURG wird sich in den kommenden vier Monaten verschiedenen NATO-Manövern beteiligen.
Hierzu zählt u.a. das Manöver JOINT WARRIOR im Seegebiet um Schottland.
Der ständige maritimen Einsatzverband der NATO wird momentan unter dem Kommando von Commodore Henning Amundsen, königlichen norwegischen Marine, geleitet.

Die Korvette MAGDEBURG wird voraussichtlich am 13.06.2014 im Marinestützpunkt Warnemünde zurückerwartet.